Geodatenelement "Bruchkante_L.shp"

Name Bruchkante_L.shp
Alias
Beschreibung

Harte und weiche Bruchkanten für Terrain, Strassen, Gerinne, Gebäude, etc.
Böschungskanten von Gewässern sind in älteren Terrainmodellen als Bruchkanten vom Typ "Terrain" erfasst, in neueren Modellen als "BöschungskanteGerinne". In den vor 2006 erstellten Terrainmodellen (See-Gaster und Rheintal) teils uneinheitlich Attributierung. Verwendung für triangulierte Terrainmodelle (TIN) als Bruchkanten.

FeatureType ShapeFile Polyline
Zugangsberechtigung
Aktualisiert 02.12.2019
Geodatensatz Terrainmodell für die Modellierung von Überflutungen

Attribute, zugeordnet zu 'Bruchkante_L.shp'

Field Name Alias Data Type Einheit Beschreibung
FID Objekt Identifikator OID Systemattribut
Shape Shape Geometry Systemattribut: Geometrie
TYP Typ String Art der Bruchkante Wertebereich: BoeschungskanteGerinne, DTMPerimeter, FusslinieMauerZaun, FusslinieHindernis, MittellinieGewaesser, Perimetergrenze, SohlenrandGewaesser, StrassePlatz, Terrain, TerrainTemporaer, Wasserspiegellinie, unbestimmt, weitere
BK_HART Bruchkante Hart String Angabe ob es sich bei der Bruchkante um eine harte Bruchkante handelt. Wertebereich: ja, nein, unbekannt
QUALITAET Qualität String Sicherheit der Bestimmung Wertebereich: SichereBestimmung, UnsichereBestimmung, unbekannt
HERK_HOEHE Erfassungsmethode String Erfassungsmethode Wertebereich: AmtlicheVermessung, Interpolationsverfahren, Laserscan CH, LaserscanSpezial, Photogrammetrie, TerrestrischeErgaenzung, weitere
JAHR Jahr String Jahr der verwendeten Grundlagen (Luftbild, Lidar, terrestrische Messung)
TYP_URSPR Bezeichnung Ursprungsdaten String Bezeichnung in ursprünglich verwendetem Datenmodell. Kann in älteren Daten von TYP abweichen. Bei Harmonisierung der Daten wurden nach alten Wegleitungen erfasste Elemente möglichst zweckmässig dem aktuellen Datenmodell zugeordnet.

Produkte, zugeordnet zu 'Bruchkante_L.shp'

Produkt-Name